Zwetschken – Cheesecake try them out!

Zwetschken Cheescake mit den eigene Zwetschken vom Garten! Fast schon Luxus 😉 vorallem schmecken sie süß, richtig süüüüß. Ganz spontan und mit nur sehr wenigen Zutaten habe ich heute einen kleinen, aber feinen Kuchen gebacken. Als Dessert oder als Snack für Zwischendurch ideal. Lange Rede kurzer Sinn – das Rezept gibts hier:

Zutaten für eine kleine Kuchenform:
2 Eier
250g Topfen
1 Packung. Vanillepuddingpulver
1 Protein Vanillepudding (hier erhältlich)
60g Xucker oder Süßungsmittel nach Wahl
2TL Zimt
Obst nach Wahl

1. Die Eier trennen.
2. Den Topfen / Quark mit den Eidottern, dem Vanillepuddingpulver, Vanillepudding, Zimt und Xucker vermischen.
3. Die Eiklare steif schlagen und unter die Topfen / Quark masse heben.
4. Eine kleine Kuchenform mit Backpapier belegen und die Masse einfüllen.
5. Zum Schluss beliebig toppen

Das Ganze bei 170°C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten backen.
Achtung! Nach der Backzeit nicht den Ofen öffnen, sondern nur ausschalten und die Tür geschlossen halten.
Nach ca. 15 Minuten das Backrohr öffnen und die Torte von der Backform entfernen.

Statt Sahne kann auch die Protein-pudding Creme von Womens Best verwendet werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
C H R I S T I N A

Leave Your Reply