OREO CUPCAKE’s

 KEIN CUPCAKE IST AUCH KEINE LÖSUNG 😉
Mhmmmm.. ein Wochenende ohne solch süße Dinger sind mittlerweile unvorstellbar. Ich liebe das Backen, das Verzieren aber vor allem das Naschen danach.

Zutaten / Zubereitung Cupcakes für 12 Stück:
20 Stk. Oreo’s
115g Butter, weich
115g Zucker
2 Stk. Eier
115g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
Vanillearoma
1EL Milch

1. Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen vorbereiten und jeweils 1 Stück Oreo-keks hinzufügen.
2. Butter und Zucker in einer Schüssel aufschlagen. Eier nach und nach einrühren. Bei Bedarf 1EL Mehl einrühren, falls es
zu flüssig wird. Restliches Mehl mit Backpulver vermischen und zur Masse hinzufügen. Mit Vanillearoma süßen und Milch dazugeben.
3. Die restlichen 8 Kekse zerbröseln und unter den Teig geben. Das Ganze gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen.
4. Bei 180°C die Cupcakes ungefähr 20-25 Minuten backen – Nadelprobe! Auskühlen lassen.

Zutaten / Zubereitung Topping:
230g Doppelrahmfrischkäse, gekühlt
100g Butter, weich
230g Puderzucker, gesiebt
12 Stk. Oreo’s, klein

1. Alle Zutaten im Mixer oder in der Küchenmaschine vermischen bis die Creme glatt ist und glänzt. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren in einen Spritzsack füllen – aufspritzen und mit Oreo’s verzieren.DSC_0037_Fotor

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen 🙂
Liebe Grüße, Christina

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.