CHOC VANILLA CAKE best cake ever, ever, ever ..

Kaum zu glauben aber wahr – ich wurde für den Dr. Oetker BAKE MY CAKE AWARD 2017 nominiert und habe es unter die TOP10 geschafft! An dieser Stelle nochmals ein großes DANKESCHÖN an alle, die sooo fleißig gevotet haben! Meine Kreation will ich euch natürlich nicht vorenthalten – hab mir soooo viel Mühe gegeben – wie man sehen kann! 🙂

Schokotorte:

  • 3 Stk. Eier
  • 150g Zucker
  • 250g Sauerrahm
  • 80g Kakao
  • 150g Mehl
  • 1 Packung Dr. Oetker Backpulver
  • 120g Maiskaimöl
  • 120g geriebene Haselnüsse
  • Dr. Oetker Backspray

Vanillepudding Creme:

  • 1 Packung Dr. Oetker Pudding (Vanillegeschmack)
  • 1 Packung Dr. Oetker Vanillezucker
  • 500ml Milch
  • 60g Zucker
  • 250g Butter
  • 3 Blätter Dr. Oetker Gelatine
  • 50g Dr. Oetker Schoko-Chunks (weiss)
  • Dr. Oetker Vanille Paste (Madagaskar Bourbon)

Toppings:

  • Kinder Bueno
  • Tofiffee
  • Kinder Riegel
  • Mikados
  • Erdbeeren
  • Dr. Oetker Glasur (Vollmilch)
  • Dr. Oetker Rollfondant (weiß)
  • Marillenmarmelade

Schokotorte:

  • Eier und Zucker in der Küchenmaschine schaumig rühren.
  • Kakaopulver, Sauerrahm dazugeben und vermischen.
  • Öl langsam einrühren und Haselnüsse untermengen.
  • Mehl mit Backpulver vermischen, in die Masse sieben und kurz durchmixen.
  • Tortenform mit dem Dr. Oetker Backspray einsprayen und bei 160°C Heissluft ca. 45-50 Minuten backen. Nadelprobe!

Weitere Verarbeitung:

  • Auskühlen lassen, aus der Form geben und waagrecht dritteln.
  • Ersten Tortenboden in einen Tortenring geben und mit der Hälfte der Vanillepudding Creme bestreichen. Das Gleiche mit dem zweiten Tortenboden wiederholen.
  • Abschlileßend den dritten Teil auf die Creme geben und für ein paar Stunden kalt stellen.

Vanillepuddingcreme:

  • Dr. Oetker Vanillepudding lt. Anleitung zubereiten, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unterheben.
  • Topf von der Herdplatte nehmen, Butter einrühren und auskühlen lassen.
  • Zum Schluss 1 Teelöffel Vanille Paste, Vanillezucker und Schoko-Chunks dazugeben.

Topping:

  • Marillenmarmelade in eine mikrowellen-geeignete Schüssel geben, erwärmen,  gleichmäßig auf der ganzen Torte verteilen und für ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Dr. Oetker Rollfondant ausrollen und über die Torte legen.
  • Dr. Oetker Glasur schmelzen, in einen Spritzsack füllen und seitlich am Tortenrand verteilen.
  • Torte mit Tofiffee, Erdbeeren, Mikados, Kinder Riegel und Bueno’s beliebig belegen.

 

Wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Liebe Grüße, Christina

Leave Your Reply